Herzlich willkommen auf meiner Seite

Schauen Sie sich um und lernen Sie mich kennen. Meine aktuellen Auftrittstermine und Engagement finden Sie unter Termine/News


Natürlich freue ich mich immer wieder gerne über einen Eintrag in meinem Gästebuch. So und nun wünsche ich viel Spaß auf meiner Seite.

weitere Infos unter Termine & News

Spieltermine ANATEVKA 2014 jetzt online!

Samstag 31.05.2014   20:30Uhr

 

Freitag 06.06.2014     20:30Uhr

 

Freitag 20.06.2014     20:30Uhr

 

Freitag 27.06.2014     20:30Uhr

 

Samstag 05.07.2014   20:30Uhr

 

Freitag 11.07.2014     20:30Uhr

 

Freitag 18.07.2014     20:30Uhr

 

Freitag 25.07.2014     20:30Uhr

 

Unter Vorbehalt!!!

Samstag 02.08.2014   20:30Uhr

 

Zum Stück selbst:

In dem Dörfchen Anatevka in Russland lebt Tevje, der Milchmann, mit seiner Frau Golde und fünf Töchtern.

Kurz vor der Revolution lebt man gefährlich und fühlt sich wie ein Fiedler auf dem Dach, der immer versuchen muss, sein Gleichgewicht zu halten und eine lustige Melodie zu spielen, ohne sich dabei das Genick zu brechen.

Doch ihre traditionelle jüdische Lebensform, ihr Glaube und ihre Liebe zur Heimat geben den Bewohnern festen Halt.

Bis eines Tages die Wirren der Welt und die Willkür des Zaren auch Anatevka erreichen und alles in Frage gestellt wird.

Altersempfehlung: Ab 12 Jahren.

Regie: Julia Brückner
Regieassistenz: Karin Funk
Musikalische Leitung: Julia Brückner
Orchesterleitung und Arrangements: Sylvio Zondler

Eintrittspreise: EUR 17,00 / 15,00 / 12,00


Mein Rollenprofil:

Bei Anatevka werde ich als der russische Revolutionär mit dem Namen Perchik aus Kiew auf der Bühne stehen. Perchik hat dort studiert und macht sich nun auf die Reise mit seinen revolutionären Ideen. Auf der Durchreise, während seines revolutionären Zuges durch Russland, kommt er durch Zufall in das Dorf Anatevka. Dort wird er kurzerhand von Tevje aufgenommen und beginnt dessen 5 Töchter zu unterrichten. Dabei verliebt er sich in Tevjes Tochter Hodel. Doch so einfach ist das alles nicht mit all den traditionellen Werten und der konservativen Weltanschauung der Bewohner in Anatevka. Doch Perchik lässt sich von seinem revolutionären Zug nicht abbringen und .... alles Weitere dann in der Vorstellung. Es wird auf jeden Fall spannend, lustig und emotional zugleich. Also, am besten gleich Karten sichern. Ich freu mich.

 

Karten unter:

www.tudk.de oder direkt per Mail an Karten@tudk.de. Telefonisch immer Di. und Fr. von 15-18Uhr unter 0711 - 795 111

Theateradresse:

Theater unter den Kuppeln

Gräbleswiesenweg 32

70771 Leinfelden - Echterdingen / Stetten

Neue Rückblicke online

Die Rückblicke meiner letzten Aktivitäten sind online. Viel Spaß beim durchstöbern in der Galerie